Soundkarte mit PCI-E

Wurde auch Zeit. Endlich gibt es Soundkarten (von Creative Labs) für PCI Express. Damit kann ich auch meine letzte PCI Karte in Rente schicken.

Soundblaster PCI-E 2007-11-08

Die US-Seite von Creative führt die neue PCI Express Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio für 69,99 US-Dollar als verfügbar ab Lager.

gefunden auf ComputerBase.

Advertisements

One Response to Soundkarte mit PCI-E

  1. Matthias sagt:

    Die Karte kann man aber in die Tonne treten. Ist ne Audigy SE (gleicher Chipsatz) und hat mit der X-Fi Serie wenig zu tun. Da kann man genausogut die wesentlich preisgünstigere Audigy kaufen. Ich jedenfalls habe diese minderwertige Soundkarte an den Händler zurückgeschickt und mir dafür ne richtige X-Fi mit emu20k1 Chip (die X-Fi Music) geholt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: