„noch lesen“ Tab-Chaos beseitigen

MakeUseOf hat mal wieder ein prima Tool ausgegraben: Read it later

Statt haufenweise Tabs mit „noch zu lesenden“ Seiten offen zuhaben, kann man das bequem mit einer Liste erledigen. Praktisch. Ich tendiere leider dazu immer zig Tabs aus dem Grund offenzuhalten.

Das Video erklärt wie es funktioniert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: