Global Warming ?

Ostern2008

So sieht es aktuell bei mir im Ort aus. Nicht gerade das, was der stets postulierten Globalen Erwärmung Rechung trägt. Insbesondere für Urlaubswetter alles andere als prickelnd. Es mir zuhause gemütlich zu machen scheidet im Moment auch aus – meine Nachbarin hat die gloreiche Idee, ihr Bad während der Schulferien (eine Zeit in der garantiert niemand Urlaub hat und da ist) komplett zu renovieren. Lärm satt.

Naja, also war ich fleissig laufen (übernächsten Sonntag steht auch der erste Wettkampf an. Nicht mit Erwartung von Bestzeit, aber Standortbestimmung). Das war allerdings auch nicht das Gelbe vom Ei heute.

Gestern (Schneeschauer) musste ich mich einpacken wie zum Skifahren (Mütze, Schneebrille, …) und heute war immernoch alles matschig. Nicht gerade Idealvoraussetzungen für den anstehenden Tempolauf über 16km. Aufgrund der „Strassenverhältnisse“ mussten wieder die neoprenüberzogenen Schuhe her: Echte Klötze am Bein. Dementsprechend war meine Zeit auch eher mässig – vielleicht liegts aber auch an meiner Vorermüdung durch das extensive Laufen die letzten Tage. Ich denke in den nächsten Tagen weiss ich mehr darüber, wie sich meine Form entwickelt (hat).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: