karg vs. aufgeräumt

Durchaus gemischtes Feedback zum aktuellen Template – nicht nur in den Kommentaren. Mir gefällts ziemlich gut, besonders weil es aufgeräumt aussieht. Ich tendiere auch im realen Leben nicht im geringsten zum „Messie“, das darf sich ruhig auch im Blog wiederspiegeln.

Da ich die gehostete Version von WordPress benutze habe ich keine besondere Auswahl an Templates und (erstmal) keine Möglichkeit ein Template anzupassen. Dafür müsste ich zahlen – und dann würde ich es doch glaub lieber auf meinem eigenen Server betreiben um 100% Freiheitsgrad zu bekommen.

Am aktuellen Template mag ich besonders, dass die Seitenleiste nicht so hingequetscht aussieht. Stören tut mich, dass ich kein Headerbild mehr verwenden kann. Es bleibt also alles in allem ein Kompromiss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: