Beobachtungen am Vatertag

Wie eigentlich jedes Jahr regnet es am Vatertag. Und wie jedes Jahr werde ich dabei nass. So auch heute. Das war schon früher so, wie wir mit dem „Bierwagen“ rumgezogen sind, scheint also irgendwie zur Tradition des Tages dazuzugehören.

Die „Bierwagen“ Truppen waren übrigends trotz der recht frühen Stunde schon erstaunlich zahlreich unterwegs. Genauso wie die Schwärme an Mountainbikern (Zweiergruppen sind vermutlich heutzutage uncool). Für mich übrigends ein weiterer Beleg dafür, dass der Sommer bevorsteht (endlich) – bisher habe ich Mountainbiker nur vereinzelt (an)getroffen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: