bleibeschwert

Der Wetterbericht hatte für gestern recht wechselhaftes Wetter angekündigt. Nachdem mein langer Lauf (diese Woche 35km) auf dem Plan stand hab ich mich entschlossen, zwar ohne Regenjacke – aber zumindest mit den Neoprenüberzogenen Laufschuhen loszuziehen. 3h mit nassen Füssen zu laufen macht nämlich a) keinen Spass und b) birgt ein hohes Blasenrisiko mit sich.Der entscheidende Nachteil allerdings ist, dass die Teile einiges schwerer sind als meine normalen Laufschuhe (und ich rede noch nicht mal von lightweight Schuhen).

Leider (leider!) hat sich das Gewicht im Laufe der Strecke ziemlich unschön bemerkbar gemacht. Das zog wie Blei gen Erdboden. Ich war noch selten so froh, wieder zu Hause zu sein wie gestern. Erschwerend kam vielleicht noch dazu, dass ich mich Freitag (endlich) dazu aufraffen konnte, meine Wettkampfdiät ernsthafter anzugehen. Noch 10 Wochen bis zum Tag X und bis dahin will ich <70kg sein. Dementsprechend hatte ich Freitag vielleicht nicht genug gegessen.

Für heute hatte ich eigentlich 60min Tempolauf geplant, hab das aber (zuerst wollte ich den ganz verschieben) auf 40min verkürzt. Die gingen übrigends erstaunlich leicht (und schnell) von der Hand (der Vergleich hinkt, ich weiss) – ich war trotzdem froh, verkürzt zu haben.

Um die Beine etwas zu lockern hab ich dann heute Nachmittag einen längeren Spaziergang eingelegt, etwas das ich schon seit Jahren nichtmehr gemacht habe. Wieder erwarten war es aber ganz spassig. Podcast „im“ Ohr und im Sonnenschein gewandert. Dabei hab ich hier und da ein Foto mit meinem iPhone geschossen und es bereut, nicht eine richtige Kamera dabeigehabt zu haben (geschweige denn etwas Geld, hätt ich nämlich was zu essen kaufen können unterwegs). Ich sollte glaub doch nochmal darüber nachdenken, ob es sich nicht doch lohnt eine DSLR zu kaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: