Kalt!

Verdamt war das eben kalt draussen. Sagenhafte 4,5°C hat es gehabt. Abgesehen davon wird es jetzt wohl tatsächlich (gefühlt) Winter. Die ersten 40min bin ich durch den stockdunklen Wald getrabt, was dank Vollmond zumindest an den lichteren Stellen ganz gut ging. Sobald es allerdings belaubt/überwachsen war, wurde es ziemlich trübe mit der Aussicht. Ein Glück, dass ich meine Hausstrecken recht gut kenne und sie (quasi) blind laufen kann.

Wenn ich zurückdenke, dann ist es eigentlich in den letzten Jahren immer gegen Mitte September das erste Mal so richtig kalt geworden. Mir ist nämlich in guter Erinnerung, dass ich mir genau diese Gedanken immer in der Woche vor dem Karlsruher Marathon gemacht habe. Nun ratet mal, was diesen Sonntag stattfinden wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: